Ausflug in die Wilhelma



am Samstag, den 15.06.2013 startete eine Gruppe aus unserem Verein, teils mit dem Zug, teils mit dem Auto zu einem Ausflug in die Wilhelma nach Stuttgart. Um 9.30 Uhr trafen sich alle vor dem Haupteingang, bei strahlendem Sonnenschein.  Neben den Vereinsmitgliedern, konnte Claudia Pohlig, durch ihren engagierten Einsatz und ihre weitreichenden Verbindungen, auch noch einige Leutchen aus einem anderen Club zu diesem Ausflug animieren.


Nachdem alle versammelt waren und wir uns mit großem Hallo begrüßt haben, ging die Reise durch die Fauna und Flora aus aller Welt auch schon los. Dank Claudia, konnten wir eine tolle Führung hinter die Kulissen, der Aquariumanlage erhalten. Das war an diesem Tag ein besonderes Highlight. So konnte man mal erkennen, wieviel Aufwand, Technik und Kosten hinter dem steckt, was wir dann im Vordergrund bestaunen können.
Alles in Allem war dies ein gelungener Ausflug, mit viel Spaß für Jung und Alt !  Müde, aber mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, machten wir uns gegen 17.00 Uhr auf den Heimweg. Ein Dankeschön an Claudia, die uns einen tollen Tag beschert hat.

In den vielen Jahren der Clubgeschichte haben sich einige Veranstaltungen als fester Bestandteil des Clublebens etabliert.

 

Am 1. Mai findet traditionell eine Wanderung für jung und alt statt und anschließend wird bei einem zünftigen Grillfest die Outdoor-Saison eröffnet.

 
 
 
 
Das internationale Unterwasser-Rugby Turnier im Juli bildet immer einen der sportlichen Höhepunkte im Jahr.
 
 
Die Beteiligung am Malscher Straßenfest sorgt nicht nur für gute Stimmung sondern auch für überregionale Kontakte.

Das Weihnachtstauchen am 2. Weihnachtstag bildet dann den sportlichen Jahresabschluss.

 

Und zwischendurch gibt es eine Menge weiterer Gelegenheiten wie Sommerfest, Kinder- und Jugendzeltlager, Malscher Ferienprogramm, Halloween-Party, etc.