Taucher des TSV Malsch unterstützen den Angelsportverein Malsch

-- von Thomas Holfelder

Gruppe TFDN (Tauchen für den Naturschutz) des TSV Malsch unterstützt den Angelsportverein Malsch - Pflanzen im Hurstsee versetzen

Der Hurstsee ist ein stillgelegter Baggersee der in den Randbereichen einen guten Bewuchs von Wasserpflanzen hat.

Er ist im Mittel 7-10m tief, hat jedoch einige Kuppen Richtung Seemitte die nur 3-4 m tief sind, siehe Karte. 
Diese Kuppen sind überwiegend nicht mit Pflanzen bewachsen.

Seekarte Hurstsee

In einer gemeinsamen Aktion haben nun Taucher des TSV Malsch Pflanzen (Knotenlaichkraut und Tausendblatt) im Randbereich entnommen. Die Pflanzen mit Wurzeln  wurden auf ein Boot gebracht und dort von Mitgliedern des ASV in Jutesäcke gepackt. Anschließend wurden die Pflanzen auf den unbewachsenen Kuppen wieder eingepflanzt.

Die Taucher waren Gerald, Udo, Uli, Rolf & Thomas

Unterstützung ASV Malsch 12

Unterstützung ASV Malsch 2

Unterstützung ASV Malsch 3

Unterstützung ASV Malsch 5

Unterstützung ASV Malsch 8